Dr. Meinrad Küenburg LL.M.

Dr. Meinrad Küenburg LL.M., Partnergeboren 1965
Rechtsanwalt seit 1996, Österreich
Rechtsanwalt seit 1997, Deutschland
Universität Salzburg (Mag. jur. 1989, Dr. jur. 1993)
Rechtsanwaltsprüfung (Wien 1995)
University of the Pacific, Mc George School of Law, California, USA
(Post Graduate Studium Internationales Wirtschaftsrecht, Mater of Laws,
LL.M. 1996)
Justizprüfungsamt Berlin (Eignungsprüfung über die Zulassung zur
Rechtsanwaltschaft 1997)
Privatstiftungsrecht, Wirtschaftsrecht, insbesondere betreffend den Rechtsverkehr
zwischen Deutschland und Österreich, Handelsrecht, Vertriebsrecht,
Gesellschaftsrecht (Gründungen, Umgründungen), M&A, Legal Due Dilligence,
Arbeits- und Dienstvertragsrecht für Führungskräfte, Immaterialgüterrecht
(UWG, Marken- und Urheberrecht), Immobilien-, Liegenschafts- und Baurecht
(insbesondere Immobilienverträge und Bauvertragsrecht)
Co-Autor des Beck’schen „Formularbuch Immobilienrecht“, August 2001,
Verlag C.H. Beck, München
Schiedsrichter (ICC Verfahren u.a.), Mitglied des Beirates der Deutschen
Handelskammer in Österreich
, Stiftungsvorstand in Privatstiftungen,
Geschäftsführer in Beteiligungsgesellschaften, Aufsichtsrat, Mitglied in der europäischen Anwaltsvereinigung EURAVOCAT EWIV , Vorstandsmitglied
in der Regio Berchtesgadener-Land Traunstein, Vortragender bei
Spezialseminaren zum Thema Privatstiftungsrecht, Erbrecht und Nachlassplanung
sowie Vertriebsrecht
Sprachen: Deutsch, Englisch